Reinsberg

22.06.2018 Fahrzeugbergung auf der B22

 

Während der Aufbauarbeiten für das Bezirksjugendlagers wurde die FF Reinsberg um 19:12 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der B22 gerufen: "PKW im Graben".

 

 

Nach dem Eintreffen am Unfallort und der Lagefeststellung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass die Bergung des Fahrzeuges nur mittels Kran möglich war. Dadurch wurde das Kranfahrzeug von Perwarth nachalarmiert.

Mit der Hilfe der Kameraden aus Perwarth konnte schließlich der verunfallte PKW aus dem Graben gehoben und auf einen Abstellplatz gestellt werden.

Gegen Ende des Einsatzes wurde die FF Reinsberg zum nächsten Einsatz gerufen: Ein Traktor musste geborgen werden.

  

     

     

Montag, 17. Juni 2019

Design by LernVid.com