Reinsberg

22.06.2018 Traktorbergung in Robitzboden

 

 

Während eines laufenden Einsatzes auf der B22 wurde die FF Reinsberg um 20:15 Uhr zu einer Traktorbergung gerufen.

 

  

 

Nachdem die Fahrzeugbergung auf der B22 abgeschlossen war, fuhr das Tanklöschfahrzeug zu der Traktorbergung nach Robitzboden.

 

Ein Traktor war in den Spaltboden gerutscht und stand mit den Vorderreifen in der Güllegrube.

Mittels der Seilwinde eines 2. Traktors und Unterleghölzern konnte der Traktor schnell wieder aus dieser misslichen Lage befreit werden.

 

Anschließend rückte die FF Reinsberg wieder ins Feuerwehrhaus ein und stellte die Einsatzbereitschaft wieder her. 

 

      

   

Montag, 17. Juni 2019

Design by LernVid.com