Reinsberg

06.07.2019 Schuppenbrand in Leopold-Haindl Str.


Um 10:23 Uhr wurden die Feuerwehren Reinsberg, Gresten, Scheibbs und Feichsen zu einen B3- Schuppenbrand in die Leopold-Haindl Straße gerufen.

 

 

Aus ungeklärter Ursache fing ein Schuppen in einem Waldstück im Reinsberger Ortsteil Robitzboden Feuer.

Die rasch eintreffenden Feuerwehren konnten ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Wald verhindern und den Brand löschen.
Die Wasserversorgung wurde vom nahe gelegenen Steinbach hergestellt.
Ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten verletzt.

Es wurden 12 Fahrzeuge mit 60 Mann eingesetzt.

Das Rote Kreuz und die Polizei waren ebenfalls vor Ort.

 

     

   

 

Mittwoch, 17. Juli 2019

Design by LernVid.com